Datenschutzinformation

Datenschutzinformationen



Die Krake EU hat sich wieder einmal etwas einfallen lassen, um den kleinen Unternehmen und vor allem den Vereinen das Leben schwer zu machen.
Mit dem Vorwand, den Bürger schützen zu müssen wurde die DSGVO verschärft, mit dem Ziel, uns das Leben schwer und Abmahnräuber reich zu machen.
Natürlich hat man dabei nicht vergessen, unserem Überwachungsstaat unbeschränkte, rechtsfreie Zugriffsrechte, einzuräumen!

Was ist also neu?
wie auch bisher, können personenbezogene Daten an uns, wenn gewünscht, verschlüsselt übermittelt werden,
hierfür bitte telefonisch unter +49 163 4053000 oder per Mail Kontakt aufnehmen.

zusätzlich mit der Anmeldung zu den Lehrgängen muß die Datenschutzerklärung zu Kenntnis genommen (Unterschrift) und das schriftliche Einverständnis für die Erfassung und Speicherung einiger personenbezogener Daten erteilt werden.
Eigentlich ändert sich nichts!
auch bisher mussten wir z. B. Körpergröße und Gewicht wissen, da bekanntlich ein Flugzeug gewisse Limits hat, auch das Medical und dessen Vorlage war immer erforderlich, um ein Flugzeug zu führen.

daher werden wir zusamen mit dem Anmeldeformular zukünftig die Datenschutzerklärung übermitteln und bitten Euch beides auszufüllen!

Datenschutzerklärung [92 KB]

sollten Sie lediglich unsere Website zur Ihrer Information oder zwecks Anfrage, ohne Übermittlung personenbezogener Daten nutzen, gilt folgender

Datenschutzhinweis [27 KB]

Cookies

Cookies dienen der Speicherung kleiner Datenmengen auf den Rechnern der Nutzer. Dies können z.B. Einstellungen und Login Informationen und eindeutige Kennungen sein (IDs). Cookies können temporär (bis zum Schließen des Web Browsers) oder permanent (für einen festgelegten Zeitraum) gespeichert werden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige ID wiedererkannt und identifiziert werden. Durch den Einsatz von Cookies kann der Anbieter den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen und Zugriffsbeschränkungen implementieren, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Falls sie nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, können Sie eine entsprechende Option in den Einstellungen des von ihnen verwendeten Internetbrowsers vornehmen. Dies kann allerdings zu Funktionseinschränkungen in unserem Internetangebot führen.

Rechtsgrundlage für die Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit f) DSGVO



Druckbare Version